Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

RTL extra Beitrag mit Studie

Plasma- Nasenspray eliminiert laut Studie 99,9% der Corona Viren

Können wir die Corona-Pandemie mit Nasensprays endgültig und dauerhaft beenden und uns in Zukunft zusätzlich zur Impfung vor ihm schützen? Seit Beginn der Pandemie gibt es immer wieder Meldungen darüber, dass verschiedene Nasensprays das Coronavirus in der Nase eliminieren kann. Die Nase gilt nach wie vor als ein Haupteintrittsort des Virus. Die Mannheimer Firma meldet nun: In Labor-Tests in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum wurde bei einem Plasma-Nasenspray eine Effektivität von 99,9 Prozent festgestellt. Dr. Georg-Christian Zinn, Direktor des Hygienezentrums Bioscientia, schätzt ein, inwiefern der Einsatz eines solchen Sprays nützlich sein kann.

Gut und verträglich und für Schwangere und Kinder geeignet

Ein Sprühstoß in die Nase und ich bin geschützt? Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Die Mannheimer Firma Regeno meldete in einer Pressemitteilung, dass ihr Plasma-Nasensprühgel laut Studie eines unabhängigen Prüflabors in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum Corona-Viren zu 99,9 Prozent eliminiert. Das Produkt sei nebenwirkungsfrei, Keime könnten keine Resistenzen dagegen bilden. "Plasma Liquid ist in der Regel gut verträglich und auch für Schwangere und Kinder geeignet", so die Pressemitteilung. Ein Gutachten der Reproduktionstoxikologie der Universitätsklinik Ulm belege das. Die Produkte seien zudem frei von Chemie und Alkohol und wirkten rein physikalisch.

Jetzt HIER kaufen und mit dem Staffelpreis ab 3 Stück noch günstiger kaufen und bis zu 5,70 € pro Stück sparen (ab 5 Stück) !

Mehr dazu in diesem Video