Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.




Plasma Liquid Technologie

Es werden stabile, wirksame und standardisierte Lösungen auf Basis der natürlichen Ausgangsstoffe Wasser & Mineralsalz durch ein Hightech-Verfahren produziert. Dabei entsteht eine Produktreihe mit bisher nicht gekannten Eigenschaften. Die Plasma Liquid-Lösungen, Sprays, Sprühgele und Gele oxidieren pathogene Keime, Bakterien, Pilze und Viren und bekämpfen sie ohne die Möglichkeit einer Resistenzbildung.

Plasma Liquid - Nahezu keine Nebenwirkungen!

Manche Patienten berichten über Brennen in der Nase nach Nutzung des Nasensprüh-Gels. Dies liegt in der Regel an entzündlichen Strukturen (Schleimhäute etc.) und kann vernachlässigt werden. Das Brennen lässt üblicherweise im Behandlungverlauf zügig nach. Empfindliche Patienten müssen niesen, was ebenfalls nicht schädlich ist.

Eine Unabhängigkeit vom Rohstoffmarkt für die Herstellung von Medizin- und Kosmetikprodukten von höchster Reinheit und Verträglichkeit zu schaffen.

Lösungen, Gele und Sprühgele mit einer Haltbarkeit von 24 Monaten nach Herstellung sowie 12 Wochen Anbruchstabilität.

Eigenschaften

hervorragende Haut- und Schleimhautverträglichkeit (keine körperfremden Stoffe)

DermaTest: sehr gut

HET-CAM-Test: nicht bis schwach zytotoxisch bzw. schwach irritierend im Vergleich: Chlorhexidin und Octenisept = stark reizend

• keine mikrobiellen Wirkungslücken

• schmerzarme Anwendung

• Gerüche werden eliminiert

• Resistenzen können nicht gebildet werden

• zerfallen nach der Wirkung wieder in die natürlichen Ausgangsstoffe Wasser & Salz

• können sicher transportiert, gelagert und versendet werden (nicht entflammbar)