Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.


Orgonite nach Don Croft sind Produkte, die aus in Kunstharz eingebetteten Metallspänen und Edelsteinen bestehen. Wobei das organische Harz als Katalysator dient um die negative Energie (DOR) anzuziehen und in das innere des Orgoniten zu leiten, um dort durch das anorganische Metall-Kristallgemisch in positive Energie (POR) umzuwandeln und somit das Umfeld zu harmonisieren.

Die verschiedenen Formen der Orgonite, wie Merkaba, Kegel, HHG, Platte oder Pyramide, haben unterschiedliche Anwendungsgebiete. Manche Produkte können auch ein wenig zweckentfremdet werden, das heißt eine Orgonitplatte kann ebenso zum Energetisieren von Lebensmitteln und Getränken verwendet werden, wie auch als Unterlage eines Notebook. Auch eine Verwendung als Unterlage unter dem Bett, um sich vor geopathogenen Störungen und Wasseradern zu schützen, ist denkbar. Generell ist zu berücksichtigen, welche Größe der jeweilige Orgonit hat, da diese in direkter Abhängigkeit zum Anwendungszweck bzw. zur Raumgröße steht.

Beispiel: Ein Orgonit Amulett von 20 gr. hat natürlich ein anderes Resonanzvolumen als eine Orgonit-Pyramide von 1,5 kg. Während sich ein Amulett (direkt am Körper getragen) in der Auraschicht des Trägers befindet und so seine Entfaltung findet, kann eine Pyramide von 1,5 kg bereits für 1-2 Räume energetisch ausreichend sein.

Allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass es sich bei den Information zur Wirkweise ausschließlich um subjektive Wahrnehmungen, Erfahrungen, Einschätzungen und Meinungen handelt. Eine tatsächliche, messbare Wirkung von Orgoniten, Kristallen und Edelsteinen auf Mensch und Umwelt lässt sich derzeit mit keiner anerkannten wissenschaftlichen Methode nachweisen.